Zur Startseite

Informationen zur Online-Buchung und zur Gepäckbeförderung

Buchen Sie bequem von zu Hause Ihre eTickets.

Liebe Gäste,

für den Kauf des Fährtickets können Sie zwischen drei Vertriebswegen wählen: die Fahrkartenausgabe in Harlesiel, der Automaten in der Schalterhalle in Harlesiel und die Online-Buchung bequem von zu Hause aus. Anbei haben wir einige aktuelle Informationen für Sie zusammengestellt:

Online-Buchung: Sie erhalten in einer ersten E-Mail eine Buchungsbestätigung und in einer zweiten die eTickets/ WangeroogeCard für den Durchgang durch die Drehkreuze.

Ebenfalls mit den eTickets erhalten Sie die eGepäcktickets. Diese bitte ausdrucken und sichtbar am Koffer zu befestigen. 

Das eTicket dient als GästeCard: Da das eTicket als GästeCard dient, müssen Sie auch bei einer einfachen Fahrt die Karte bis zur Rückfahrt aufbewahren. Sie ist für die Berechnung des Gästebeitrages wichtig.

Jeder Gast reist mit einem eTicket = GästeCard: Jeder Gast wird mit einem eTicket, das gleichzeitig GästeCard ist, an Bord gelassen. Dies gilt auch für Bahn/Wangerooge-Bus-Anreisende oder Gäste mit Schwerbehindertenausweis (Wertmarke und/ oder "B" erforderlich), die direkt am Gate ihre GästeCard erhalten. Auf diese wird der Gästebeitrag gebucht. Bitte wenden Sie sich dazu an eines der ServiceCenter auf der Insel.

Anreise Inselflieger/ Abreise Inselbahn-Fähre: am DB-Schalter im Bahnhof Wangerooge wird Ihr Fährticket auf den QR-Code des Flugscheins gebucht wie auch Ihr Gästebeitrag durch eines der ServiceCenter auf der Insel. Sie gehen bei der Rückreise mit Ihrem Flugticket/ QR-Code in Harlesiel durch das Drehkreuz.

Gepäck Haus-zu-Haus: Neu in diesem Jahr ist das Gepäckticket „Haus-zu-Haus“, das am Anleger in Harlesiel gekauft werden kann. Es handelt sich hier um die durchgehende Abwicklung des Gepäcktransports vom Anleger Harlesiel zur Unterkunft und auf der Rückreise von der Unterkunft wieder zum Anleger Harlesiel. Der Preis beträgt 14,30 Euro. Das Gepäck wird bereits am Anleger in Harlesiel für die Firma Hundorf&Tammen zusammengestellt. Bitte teilen Sie mit, wenn Ihr Gepäck zu den Westenheimen transportiert werden soll.

Gepäckabfertigung: Wir erinnern daran, dass die Gepäckbestimmungen eingehalten werden müssen, d.h. Cruiser und Bollerwagen können aus Platz- und Sicherheitsbestimmungen nur zusammen geklappt an Bord gelassen werden. Gepäck, das größer als das zulässige Handgepäck ist, muss aufgegeben werden.

Sie haben weitere Fragen zu Ihrer An- und Abreise? Schreiben Sie uns: siw-wangerooge@deutschebahn.com

Ihr Team von der Schifffahrt und Inselbahn Wangerooge