. .

Die Seite wird gedruckt

Daten zur Flotte

"Unsere flotte Flotte"

Neben dem Linienverkehr zwischen Wangerooge und Harlesiel absolvieren die Fährschiffe auch Tagesfahrten nach Spiekeroog. Sie können auch für private Veranstaltungen oder Betriebsausflüge gechartert werden.

Das Flaggschiff Wangerooge hat eine Kapazität von bis zu 754 Passagieren. Das 1985 gebaute Schiff ist 45 Meter lang, 10 Meter breit und wird von Dieselmotoren mit 1.080 kW Leistung angetrieben, Geschwindigkeit: 11,8 Knoten (22 km/h). Für den Transport von Gepäckcontainern gibt es einen Kran und Stellflächen auf dem Vorschiff.

Die Harlingerland befördert maximal 630 Passagiere. Sie ist 46 Meter lang, 9 Meter breit. Die Dieselmotoren mit 820 kW Leistung ermöglichen eine Geschwindigkeit von 11 Knoten (20 km/h). Die Harlingerland wurde 1979 in Bardenfleth gebaut und ist ebenfalls mit einem Kran für die Be- und Entladung von Gepäckcontainern ausgerüstet.

Für Ausflugsfahrten in die flachen Gewässer rund um die Insel wird die Jens Albrecht III genutzt. Sie ist 26 Meter lang und 5 Meter breit und bietet bis zu 196 Fahrgästen Platz.

Ein ganz besonderes Kleinod bietet die Bahn Hobbyseefahrern mit dem Fischkutter Jens Albrecht II. Auf ihm können Urlauber von Wangerooge oder Harlesiel aus den Krabbenfang live miterleben. Auf dem 13 Meter langen Schiff dürfen 32 Personen befördert werden.

Letzte Aktualisierung: 12.01.2017

Zum Seitenanfang

  • Logo "Die Nordsee"