Zur Startseite

Tipps

Auf Wangerooge erwartetet Sie ein Sommer mit vielen tollen Veranstaltungen

Aber auch wer Ruhe und Entspannung möchte, kommt voll auf seine Kosten

Sail, Rail and Fly Wangerooge

Der Fährverkehr nach Wangerooge ist von den Gezeiten im Watt abhängig. Die Fähren verkehren nach einem täglich wechselnden Fahrplan. Auch bei ungünstiger Tide lohnt sich ein Besuch auf Wangerooge. In Kooperation mit der FLN (www.inselflieger.de) bieten wir ein Tagesticket auf die Insel an, das eine Fahrt mit der Fähre und Inselbahn sowie einen Flug beinhaltet. Erwachsene zahlen für ein „Fly, Rail and Sail“ Ticket 61 Euro und Kinder 33 Euro.

 

43. wfv- Wangerooger Tennis Turnier: 24. bis 28. Juli 2017

 

Drachenfest auf Wangerooge

Am 22. und 23. August wird der Himmel über dem Strand von Wangerooge wieder bunt. 28 Drachenflieger aus ganz Deutschland werden mit ihren Drachen und Windspielen auf der Insel zu Gast sein und ihre Exponate Besuchern und Urlaubern präsentieren. Mit über 150 Drachen reisen die Drachensportler an. Ein Höhepunkt ist der Dienstagabend, wenn die Drachen in einem anderen Licht erscheinen. Angestrahlt oder mit LED Leuchten versehen, werden die Drachenflieger zeigen, dass es möglich ist, bei Dunkelheit zu fliegen. Die Nachtflugshow startet bei Dunkelheit und wird mit dem Feuerwerk beendet. www.wangerooge.de

Winterzeit auf Wangerooge

Ein Besuch im Herbst und Winter auf Wangerooge lohnt sich! Organisieren Sie jetzt schon Ihre Insel-Auszeit. Zahlreiche Vermieter, Geschäfte und Restaurants haben ganzjährig für Sie geöffnet. Lassen Sie sich am Strand durchpusten und wärmen Sie sich bei einer warmen Tasse Ostfriesentee wieder auf. Ruhe und Entschleunigung pur!

Link zum Herbst/Winterprogramm:

https://www.wangerooge.de/meine-nordseeinsel/wangerooge-im-herbst-und-winter.html